Videodrehsklaven dürfen sich nun bewerben

Einen wunderschönen und bizarren Morgen wünscht die Herrschaft Ihren Untertanen.

 

Die Herrin ist gleich auf dem weg nach München um Ihre Fans zu empfangen.

Nach vier Wochen Urlaub kann ich es kaum noch  erwarten meine Untertanen zu benutzen und Ihnen den Verstand zu rauben.

Ab dem 24.07. bin ich wieder voll und ganz für Euch da. ONLINE SOWIE REAL

 

Ausserdem, stehen einige Drehtprojekte an.

Filmsklaven für den Bereich Dirtygames sowie Masosklaven dürfen sich in der Zeit meiner Abwesenheit bewerben.

 

Drehorte: Kerpen - Köln - Dortmund - Eifel - München und Hof

 

Sobald ich wieder aus München zurück bin, werde ich eure Anfragen beantworten.

 

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und verbleibe mit bizarren Grüßen!

 

Eure Miss Cheyenne

 

 

  veröffentlicht am 19.07.2018
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.